Foto: Dr. Jaeger

Werdegang
Dr. med. dent. Alexandra Jaeger

Seit 1999 beschäftigt sich Dr. Alexandra Jaeger mit der allgemeinen Zahnheilkunde mit Ausrichtung auf festsitzenden und herausnehmbaren Zahnersatz.

Durch ihre Weiterbildung bei Dr. med. dent. Kaspar Bigler, Konolfingen/Schweiz (ehemals Oberarzt der Klinik für zahnärztliche Prothetik, Universität Bern) hat sie ihre Fähigkeiten in diesem Gebiet vertieft und ausgebaut. Eine breit gefächerte Fortbildungsaktivität ermöglicht ihr den zahnmedizinischen Weitblick für die Therapie komplexer Fälle. Während Ihrer 2-jährigen Assistenzzeit in Süddeutschland setzte sich Frau Jaeger intensiv mit der deutschen Zahnmedizin auseinander. Während der knapp 5-jährigen Zeit als angestellte Zahnärztin in der Schweiz lernte sie die Schweizer Qualitätsstandards kennen und konnte sich so ein Bild von einer nahezu gesundheitspolitisch unbeeinflussten Zahnmedizin auf hohem Niveau machen.

Lebenslauf

  • 1994-1999 Zahnmedizinstudium an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • 1999 Staatsexamen
  • 2000-2002 Ausbildungsassistentin, Zahnarztpraxis Dr. med.dent. Hubert Schopferer, D-78647 Trossingen
  • 2001 Promotion zum Dr. med. dent.
  • 2002-2004 Zahnärztliche Tätigkeit in Zahnarztpraxis Dr.med.dent. Sylvia Ryffel, 7013 Domat-Ems/Schweiz
  • 2004-2007 Zahnärztliche Tätigkeit in Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Kaspar Bigler, 3510 Konolfingen/Schweiz mit dem Schwerpunkt zahnärztliche Prothetik
  • ab 2007 Niederlassung in zahnärztlicher Berufsausübungsgemeinschaft, Ostallee 71 a, D-54290 Trier zusammen mit Dr. med. dent. Hendrik Harnisch